„Das wirkliche Ereignis findet im Orchestergraben statt: Adam Fischer und das Orchester der Wiener Staatsoper schaffen einen herrlichen Strauss-Klang“ (Kronenzeitung)

„Adam Fischer lässt mit Energie und enormem „Zupack“, aber auch großer Detailverliebtheit und Sensibilität im Orchester der Wiener Staatsoper eine ungemein reichhaltige Palette an Schattierungen, was Farben, Dynamik und Tempi betrifft, erklingen und legt den Sängern einen schillernden, silbernen Klangteppich zu Füßen.“ (Der Neue Merker)

Zu Beginn des Jahres zum Ehrenmitglied des Hauses ernannt, dirigiert Adam Fischer im Dezember Strauss und Mozart an der Wiener Staatsoper: „Der Rosenkavalier“ und „Die Zauberflöte“ sind auch mittels livestream der Vorstellungen vom 16.und vom 29.Dezember zu erleben.